Vereinbare einen Termin, Mo.-Sa. 08.00-19.00

Traumhafte Aussichten

Anstrengung

Bravo. Wer jetzt keine tiefen, starken Wurzeln geschlagen hat und ein gesundes Selbstbewusstsein hat, der wird wohl einknicken unter dem zunehmenden Druck.

Verkehrte Welt.

Ist das gewollt? Das ist Strategie, Psy – Ops, pyschologische Beeinflussung der Masse. Die ganzen Impfverweigerer oder Coronakritiker sollen jetzt die Härte unseres Systems zu spüren bekommen. «Wer nicht hören will muss fühlen.» «Bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt.»

Wenn’s mit Zuckerbrot nicht klappt, dann eben mit Peitsche.

So weit haben wir es als Gesellschaft gebracht. Interessant. Teile und Herrsche. Angst und Gefügigkeit. Gut und Böse. Was seit Jahrtausenden traumhaft funktioniert…

Es tur mir in der Seele weh, wenn ich höre und lese, wie der ganzen Welt eine „Massen – Gen – Therapie“ aufgedrückt wird. Sogar Jüngere sollen „dran glauben“. Auch wenn es eine super Therapie wäre: Eine Therapie sollte immer verhältnismässig sein. D.h., der Nutzen sollte deutlich höher sein als ein möglicher Schaden. Bei einer „Massen“ – Therapie (der bislang) Gesunden gibts aber leider immer auch massenhaft Nebenwirkungen. Die Kritik ist schon lange da und auch sehr laut. Doch die Massenmedien spiegeln eben nicht die Masse wieder, sondern das Interesse Ihrer Besitzer. Schade.

Mediziner für Verhältnismässigkeit: https://aletheia-scimed.ch/

Impfen kurz und knackig  https://www.josefbenz.ch/backe-backe-impfung-2/

 

Hilfe von den Bäumen

Hast Du das Gefühl, alleine zu sein? Abgeschnitten, Opfer der Umstände? Das sind Warnhinweise, dass Du nicht mehr in Deiner Mitte bist.

Egal, was Du im Inneren für wahr haltest: Horche darauf, gib dem Raum und achte es.

Lerne von den Bäumen. Schlage Wurzeln bis tief in den Boden. Durch Geröll, Gestein, bis ins Zentrum der Erde. Bleibe standhaft und flexibel. Trotze jedem Sturm. Bleib dabei immer in Verbundenheit mit Deiner Umwelt und Dir selbst. Wie der Baum. Geben und Nehmen. Denn nur Du weisst, was Dir wirklich gut tut. NUR Du!

Aufopferung ist dabei nicht nötig. Wenn Dir jemand auf den Fuss tritt, dann sagst Du natürlich «Au! Weg von meinem Fuss!» Wahre Deine Grenzen und sorge gut für Dich. Tu nur das, was Dir auch guttut. Lass Dich nicht vom irgendjemandem zu etwas verleiten oder verführen. Lass Dir auch kein schlechtes Gewissen einreden. Die Verführer mögen äusserst geschickt sein. Alle Tricks auf Lager, wie man dich „rum“ kriegt. Egal – bleib einfach entspannt bei Dir.

Frei von Angst

 

Gesundheit

Was wollen wir wirklich? Gesundheit? Aber was ist Gesundheit? Ist es ein negatives Testresultat? Ist Gesundheit zertifizierbar? Was ist mit Island oder Israel („4.Welle“ bei 90-95% doppelt Geimpften)? Das ganze System ist löchriger als ein Emmentaler Käse.

Corona, Fragen und Antworten https://www.josefbenz.ch/corona_fragen_und_antworten/

Wozu veranstaltet man denn jetzt noch den ganzen Zirkus? Glaubt wirklich jemand noch ernsthaft, das Gesundheits – System oder die Krankenhäuser würden in einigen Wochen an Ihre Grenzen stossen? Wirklich? (Klar, wenn man 40% der verfügbaren Betten reduziert und Spitäler schliesst… so könnte es klappen)

 

Die wahren Gründe

Worum geht es hier aber wirklich? Und die wichtigste Frage: Qui bono? Wer profitiert vom ganzen Theater?

Das ist einfach: Geld. Wer bereits reich ist, wird schneller reicher. Und die allerreichsten, werden am liebsten noch aller – reicherer. Die Pharma – Unternehmen haben kostenlose Massen – Werbung für Ihre chemischen Produkte. Dazu langfristige, gesicherte, staatliche Käuferschaft (und rechtliche Sicherheit). Die Medien erzählen seit 1 ½ Jahren etwa das Gleiche. Wiederholungen hinterlassen Spuren. Die Banken konnten ihre Geld – Druck – Maschinen (heute Computer) auf «Ultra – Highspeed» Geld «drucken/entstehen» lassen, da immer neue Kredite gebraucht wurden (Rettungspakete, Corona – Hilfspakete…) Unvorstellbare Geldsummen. Die Schulden werden nach unten einfach weitergegeben. Wer bürgt für diese Kredite? Die Bürger. Die Zeche (+ Zinsen und Zinseszinsen…) zahlt die Masse. Als Du und ich. Das ganze Finanzsystem ist bereits im künstlichen Koma. Unbezahlbare Schulden (weltweit ca. 10 x mehr Schulden als vorhandenes Vermögen).

Wer also die Banken besitzt, Pharma, Big Data und Internet – Giganten => der hat gut lachen. Des einen Leid, des anderen Freud.

 

Kontrolle

Doch die Spaltung der Gesellschaft bringt noch viel mehr Vorteile: Menschen kontrollieren sich gegenseitig, überprüfen sich, fragen nach, üben Druck aus. Wenn ich ein Unternehmer wäre und «Impfdosen» verticken würde… mein Herz würde vor Freude fast platzen. Traumhafte Verkaufs – Strategie: Die Staaten sind die Dealer und tragen gleichzeitig das Risiko. Alles Dank der Angst.

Kontrolle, Macht, Geld, Einfluss. Die Welt als Spielball. Und das schönste daran: fast die ganze Welt spielt mit! Ja, und das freiwillig. Nein, mehr als freiwillig. Sie verlangen nach dem Spiel! Sie rufen nach Kontrolle. Sie machen freiwillig bei der digitalen Überwachung mit. Wollen so Ihren Teil beitragen. Schon irrwitzig. Sie verlangen chemische, Gen – Tech – Präparate, welche als sicher verschenkt werden. (Wenn Du Glück hast, kriegst Du noch kostenlos was obendrauf… eine Bratwurst, oder 50Euro). Alle wollen Sicherheit, Stabilität, Verlässlichkeit. Und viele wollen auch eins: nicht denken. Nicht in sich hineinhorchen. Keine innere oder äussere Kritik. Kein Hinterfragen oder in Frage stellen.

Wirklich traumhafte Aussichten für das System. Zensur, Überwachung, ständige Kontrollen… und das alles freiwillig. Zum „Wohle“ der Menschheit…

 

Segen

Na ja, soll sich das System freuen. Ist doch nett, so viel Geld, Macht und Einfluss zu haben. Wenn Sie das brauchen… meinen Segen haben Sie.

All die fleissigen Helferchen des Systems? Auch Sie haben meinen Segen. Ich hoffe, Sie wachen baldmöglichst aus dieser «Ein – Lullung», der Massen – Hypnose auf und erkennen, was hier abgeht. Aber wenn Sie sich hartnäckig dagegen sträuben und darauf beharren, dass Sie Recht haben? Nun denn, vielleicht haben Sie ja Recht. Wer weiss. Meinen Segen haben Sie.

Klar würde ich mich freuen, wenn alle nach dem Grundsatz leben: Leben und Leben lassen. Zuerst für Sich schauen und sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmern und nicht Polizei spielen. Aber wenn Sie das brauchen… auch hierfür sollen Sie meinen Segen haben.

Denn wir sind alle Menschen. Wir können uns täuschen. Ich auch.

https://www.josefbenz.ch/die-hohe-kunst-des-segnens/

Gemeinsamkeiten

Lasst uns das feiern, was wir sind. Menschen. Lasst uns Menschlichkeit, Nähe, Verständnis, Füreinander «Da» sein zelebrieren. Dazu brauchen wir keine Anlässe, Veranstaltungen oder ähnliches. Wir brauchen ein offenes Herz, einen kühlen Kopf und tatkräftige Hände. Lasst uns im Geiste unserer Herzen Denken, Fühlen und Handeln. Lasst uns allen Wesen mit Verständnis, Akzeptanz, Mitgefühl und Wohlwollen begegnen.

 

Kinder

Und lasst uns unsere Kinder liebevoll uns sorgsam begleiten. Schenken wir ihnen innere und äussere Freiheit. Schenken wir ihnen all das, was wir selber gerne hätten (oder gehabt hätten).

Nicht teure Gadgets oder irgendwelches Zeugs. Nein. Schenken wir Ihnen Quality time. Echten Kontakt. Ein offenes Ohr für Ihre Wahrnehmung, Sorgen, Nöte und Freuden. Ein offenes Herz.

Lass Dich von Ihnen selbst berührt und beeinflusst werden. Unsere Kinder sind meist noch viel näher an Ihrer Wahrheit. Gehen wir selbst mit gutem Beispiel voran. Schenken wir Ihnen durch unser Tun, Zuversicht, Mut, Gelassenheit, Freude. Eine Perspektive für eine «neue» Welt. Die Welt, wie wir sie auch gerne hätten. Schenken wir uns und Ihnen die Freiheit der Träume.

Kinder – Impfungen?

Workshop: Freie Eltern – Freie Kinder

 

Mein Traum

Ich träume von Kontakt, Nähe, Austausch, Lachen, Tanzen, Feiern. Ich träume von Gesundheit, welche von innen heraus da ist. Natürlich. Einfach so. Gottgegeben. Ich träume von Rücksicht (Die Sicht zurück in sich selbst). Von Besinnung (das finden des eigenen Sinns in sich) und von Aufrichtigkeit (sich selbst aufrichten)

Ich lade Dich ein, mit mir zu Träumen und unsere Träume in die Tat umzusetzen.

Sei es ein Essen mit Freunden. Austausch, Kontakt, Nähe, Singen, Tanzen Feiern. Dazu braucht es keine Tests, kein Zertifikat oder gar eine Gen-Tech Injektion. Wir können füreinander Hotel, Café, Restaurant, Wellness, Spa, Ferien – Resort usw. sein.. wir können tauschen und schenken. Was für eine Bereicherung für alle!

Ich freu mich auf Dich 😊

Meine Türen sind offen.

Write a comment