Populärste

Natürliche Leber – Galle – Nieren - Reinigungmehr»

Brot ist nicht gleich Brotmehr»

Diade - Goldstück der Kommunikationmehr»

Newsletter

Newsletter anmelden

News

Echtes Loslassen Teil2

28.03.2019, 22:31:50

Die Natur ist höchst ökonomisch.. nichts wird behalten, das unnütz ist. Dieses Gesetz gilt auch für uns Menschen. (auch wenn der erste Blick oft anders aussieht). Sobald Du erkennst, was Dein Gewinn ist und wie genau das funktionieren soll, wird das Loslassen ganz leicht, sogar automatisch. Denn es wäre völlig absurd, ein Verhalten, Ärger, Groll, Vorurteil, Urteil, Schmerz o.ä. zu behalten, wenn dies keinen Sinn und Gewinn mehr hätte für Dich. Wenn Du erkennst, was Dir Dein Verstand und Dein Gefühl da als Gewinn vortäuscht, erkennst Du die Illusion. Untersuche es für Dich selbst. Doch der Verstand ist da sehr hartnäckig. Er tut alles, um zu überleben. Loslassen ist eine riesige Bedrohung für Deinen Verstand. Nur eines ist im manchmal noch wichtiger als das Überleben: Recht zu haben => ich leide zwar, aber dafür kann ich es "Ihnen" heimzahlen... Auch wenn ich jetzt sterbe, dafür behalte ich Recht...Ich weiss es besser...  wenn ich mich umbringe, dann werden "Sie" endlich merken, was ich alles gemacht habe für "Sie"... Unser Verstand, unsere unbewusste Identifikation damit, ist die Quelle unserer "Geistes - Krankheit". 

mehr»

Schlechtes Gewissen

06.02.2019, 22:45:51

Hast du manchmal ein schlechtes Gewissen? Machst Du Dinge, welche Du nicht tun solltest? Unterlässt Du es, Dinge zu tun, welche Du tun solltest? Alles klar, willkommen auf der Erde. Das sind Schuldgefühle. Das verrückte mit Schuldgefühlen ist, dass die meisten Menschen versuchen, ihnen aus dem Weg zu gehen. Es wird verdrängt, vertuscht, verwischt, unter den Teppich gekehrt, dass sich die Balken biegen. Tja, auch diese Fähigkeit liegt uns inne. Der Wunsch, das nicht zu fühlen, zu kontrollieren oder weg zu haben, ist häufig riesig. Das ist durchaus verständlich, denn für Dein Gehirn sind das reale Schmerzen. Doch es wird schnell zum Teufelskreis - und zur riesigen Lebens-Energie-Verschwendung. Was hat es denn mit den Schuldgefühlen auf sich und was kannst Du tun?

mehr»

Intentionen Teil 2 - der weibliche Aspekt

28.11.2018, 23:30:40

Im 1. Teil über Intentionen hast Du Vorarbeit geleistet für Deine Absichten. Du hast Dein Ziel gefunden, geklärt, klar beschrieben und formuliert. Du hast es ausgesprochen und hast Zeugen, welche Dich an Deine Absicht erinnern. (Der Pfeil ist unterwegs) Gleichzeitig lebst Du jetzt Dein Leben genauso, wie wenn Dein Ziel bereits erreicht ist. Denn eine echte Intention ist bereits jetzt wahr. Zumindest in Dir ist Sie bereits wahr. Du lässt vollkommen los und übergibts Deine Absicht der Manifestiation, zur Verwirklichung. Du lässt den Pfeil unbekümmert sausen.

mehr»

Intentionen - Teil 3, wahre Intentionen

28.11.2018, 23:18:34

Im 1. Teil über Intentionen hast Du Deine Absichten gefunden und geklärt. Du hast den Bogen ganz gepannt und den Pfeil abgeschossen. (männlicher Aspekt) https://www.josefbenz.ch/news,intentionen-teil-1-der-mannliche-aspekt,v43 Im 2. Teil hast Du Dich ganz dem Jetzt hingegeben und losgelassen. Der Pfeil ist unterwegs und Du lenkst ihn nicht ab. Du lebst so, wie wenn Dein Ziel bereits jetzt erreicht ist. (weiblicher Aspekt) https://www.josefbenz.ch/news,intentionen-teil-2-der-weibliche-aspekt,v55 Jetzt beginnt der Zusammenschluss. Die Fusion der Lebenskräfte.

mehr»