Vereinbare einen Termin, Mo.-Sa. 08.00-19.00

Pflanzenheilkunde
Kräuterheilkunde, Phytotherapie

Gegen jede Krankeit ist ein Kraut gewachsen. Seit Menschengedenken wird die Kraft der Pflanzen für unsere Gesundheit genutzt. Es ist die vielleicht älteste Therapieform auf der Welt. Die Natur ist voller Heilmittel, wahrscheinlich sogar in Deinem Garten oder vor Deiner Haustüre.

Mit der Kraft der Natur können wir die Körper – Chemie wieder ins Lot bringen.

MEHR ÜBER PHYTOTHERAPIE

Wusstest Du , dass sehr viele synthetische Mittel, ursprünglich aus der Natur abgekupfert wurden?

Beispiel: Aspirin war einst als Weiden – Rinden -Extrakt bekannt und beliebt. Die Mittel der Natur sind in den meisten Fällen viel verträglicher und bekömmlicher. Unser Organismus konnte sich über Jahrmillionen an diese Substanzen gewöhnen.

Einige mögen denken, dass die Natur-Mittel schwächer seien als synthetische Präparate. Ein Trugschluss, vor allem auf lange Frist gesehen.

WIESO PHYTOTHERAPIE

Natürliche Präparate und Mittel sind eine sinnvolle Ergänzung zu jeder Therapie. Sie unterstützen unsere Biochemie und nähren uns von innen heraus. Egal welche Beschwerden, in jedem Alter. Für Babies oder Ältere. Sanft und doch kraftvoll.

Sei es traditionelle Kräutermittel, Spagyrik, Gemmotherapeutika, Essenzen, Exktrakte, Öle, Salben oder Tee. Pflanzenheilkunde ist die Chemie direkt aus der Natur.

Oftmals können auch bereits verordnete synthetische Präparate durch pflanzliche Mittel ersetzt oder ergänzt werden. (in Absprache mit Deinem Therapeuten)

WIE KANN ICH HELFEN

Ich wähle die passenden Mittel individuell aus, passend zum Beschwerdebild.

[ivory-search 404 "The search form 0 does not exist"]