Impfungen: Sinn oder Unsinn?

Sind Impfungen sinnvoll?

Montag, 16.Nov. 2015, 19.30 - ca. 21.30Uhr


Vortrag von Josef Benz, kant appr. Heilpraktiker

für neues Datum bitte anfragen

 

Impfungen sind ein immer wieder hitzig und emotional diskutiertes Thema. Was mit Sicherheit gesagt werden kann: es geht um viel Geld, um viel Macht, um viele Menschen mit vielen Überzeugungen und vor allem:  um viel Angst.

Wieso würde sich sonst jemand freiwillig, mit einer Substanz die er im Grunde genommen nicht kennt, spritzen lassen? Oder noch besser: Wieso würde er das seinem Kind „antun“? Aus Spass?

Nein, bei Impfungen geht’s um ganz tiefe Ängste. Es geht auch um den Wunsch, sich und seine Lieben vor Unheil zu bewahren. Doch dieser Wunsch wächst auf Angst.  

Angst, Befürchtungen, Sorge, sind häufig ein schlechter Ratgeber. Sie behindern die ungetrübte Sicht auf die Dinge. Dies wäre aber bei einem solch gravierenden Thema wie Impfungen wichtig.

Schützt nun diese Impfung vor Krankheit oder sind die Nebenwirkungen höher als der Nutzen? Dieser Frage gehe ich in diesem Vortrag nach. Ziel ist es, Dir eine ganzheitliche Betrachtung näher zu bringen.

Zudem zeige ich Dir auch eine einfache Methode zur Selbsthilfe.

Mehr Infos zum Thema Impfen in meinem Newsletter: http://www.josefbenz.ch/news,impfen-geschaft-mit-der-angst,v32

Ich freue mich auf Dich!

Anmeldung erwünscht, begrenzte Teilnehmeranzahl
  +41  (0)71  891  46  10                   info@josefbenz.ch